Stabil, sicher und komfortabel

Kom­for­ta­ble Funk­ti­on, vor­bild­li­che Wär­me­däm­mung und ein ho­hes Maß an Si­cher­heit, dar­auf kön­nen Sie sich bei un­se­ren Haus­tü­ren ver­las­sen.
Haus­tü­ren sind ex­tre­men Be­din­gun­gen aus­ge­setzt, au­ßen mi­nus 10° C, in­nen plus 20° C, wo­bei sich die Au­ßen­sei­te durch Son­nen­ein­strah­lung auf 60° C und mehr auf­hei­zen kann. Auch dann muss die Haus­tür ein­wand­frei funk­tio­nie­ren. Da­für ha­ben die von uns vertriebenen KOWA Tü­ren ein spe­zi­ell ent­wi­ckel­tes In­nen­le­ben. So wird si­chergestellt, dass die Ver­for­mung äu­ßerst nied­rig und das Rück­stell­ver­mö­gen sehr gut ist.

ht

Der Aufbau unserer Rahmen-Türen

  • ausgesuchte extra schwere Holzqualitäten
  • massives 3-Schicht Laminat und
  • stabverleimte Mittellagen für sehr gute Stabiliät
  • massive Decklagen für handwerkliche Ausdruckskraft

 

Der Aufbau unserer Vollblatt-Türen

  • Verzicht auf Stahlarmierung, um Wärmebrücken zu verringern
  • dafür Antiverzugprofile mit Glasfaser verstärkt
  • Aluminiumeinlagen als Verzugssperre
  • hochwärmegedämmte Mittellage
  • Vollholzanleimer an den Sichtflächen
  • ausgesuchte Deckfurniere
  • Standardverglasung 3fach mit warmem Randverbund

Beide Haustürsysteme verfügen über

  • Bodenschiene mit thermischer Trennung
  • doppelte Dichtung, umlaufend
  • 3 extra schwere 3D Bänder à 160 kg Tragkraft, einstellbar ohne Flügel aushängen
  • Oberfläche auf Wunsch mit 10 Jahres-Garantie
  • und sind selbstverständlich EnEV tauglich

Für weitere Informationen zu Holzhaustüren und den verschiedenen Editionen klicken
Sie bitte das folgende Logo an:

Kowa
Alternativ können Sie hier Ihre Holzhaustür Individuell zusammenstellen:

Kowakon

 

 

Auch Interessant:

Kunststoffhaustüren   –    Aluminiumhaustüren

 

zurück